Yogability - Photo by Bjorn Wilke Photography

Anna Trökes:
Yoga bei Stress, Overload-Syndrom
und als Burnout-Prophylaxe

Do. & Fr. 31. Oktober / 1. November 2019
Turn- und Gymnastikhalle Kalkheck
Kirchender Dorfweg 6, Herdecke-Kirchende

Stress ist ein Phänomen, das wir heute in vielfachen Formen erfahren. Zu oft ist es schädlicher Stress, hervorgerufen durch Überarbeitung, Multitasking, Zeitdruck oder Probleme mit dem Partner, der Familie bzw. mit den Arbeitskollegen. Wenn wir solchem Stress nichts entgegensetzen, dann führt er unweigerlich in einen Zustand chronischer Überlastung („Overload-Sydrom“). Es macht uns unzufrieden und früher oder später krank, da erst das vegetative Nervensystem, der Hormonhaushalt und in der Folge dann das Immunsystem nachhaltig geschädigt werden.

Deswegen nennt die WHO heute Stress die „schwerwiegendste Seuche des 21. Jahrhunderts“. In Verlauf dieses Seminars wollen wir deutlich machen, wie Stress im Körper und in der Psyche wirkt und was wir mit den Mitteln des Yoga tun können, um schädliche Wirkungen zu vermeiden. Wir wollen zeigen, warum Stress (fast) immer im Geist beginnt und was uns der Yoga schon seit vielen Jahrhunderten anbietet, um unsere stresserzeugenden mentalen Muster zu erkennen und wirksam zu bearbeiten.

In praktischen Übungen werden wir erkennen, wie wir unserem Körper helfen können, wirksame und nachhaltige Stressantworten zu finden, um das „Overload-Syndrom“ einzudämmen und gar nicht erst in bedrohliche – das heißt in lang andauernde bis hin zu unheilbare – Erschöpfungszustände hinein zu geraten. Yoga weist uns nicht nur Wege zu mehr Gleichmut und Resilienz (mentaler Widerstandkraft) und zu einem sinnerfüllten Leben voller Wohlbefinden, sondern kennt viele erprobte und bewährte Übungen, die helfen, das vegetative Nervensystem wieder in die Balance zu bringen.

Es erwarten Dich:

• Diskussionen und Gesprächsrunden
• Selbsterkundung mit Hilfe von Materialien und Übungen
• Yoga-Haltungen und Bewegungsabläufe (Asana & Karana)
• Atem-Übungen (Pranayama)
• Entspannungs-Übungen
• Geführte und stille Meditationen

Anna Trökes

unterrichtet bereits seit 1974 Yoga und ist Autorin von mehr als 20 Yoga-Publikationen. Seit 1983 leitet sie Yogalehr-Ausbildungsgänge für den BDY und lehrt als Ausbildungs-Dozentin beim BDY, der SYG , dem BÖY, der VHS, dem Kneipp-Bund und privaten Ausbildungsschulen die Fächer Hatha-Yoga, Pranayama, Meditation, Yoga-Philosophie (besonders Patañjali), medizinische Grundlagen, Unterrichtsgestaltung und Sprecherziehung für Yogalehrer.

anklicken zum Vergrößern

Anna Trökes

Ort

Der Workshop findet in der Turn- und Gymnastikhalle Kalkheck in Herdecke Kirchende statt. Die Halle hat große Fenster, viel Licht und Holz – und einen modernen Schwingboden. Zur Ausstattung gehören auch moderne Umkleiden und Duschen sowie ausreichend kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür.  Bei einer Größe von nur 15x15m ist sie ideal für unsere Workshops und Weiterbildungen geeignet.
Adresse: Kirchender Dorfweg 6, 58313 Herdecke-Kirchende

Programm

Do. 31. Oktober 2019: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Fr. 1. November 2019: 09:00 Uhr – 15:00 Uhr

Preis

EUR 210.00
inkl. Snacks, Wasser und Tee an allen Tagen

Du benötigst ein Hotel? Wir verfügen über attraktive Deals mit Hotels in der nahen Umgebung, teils fußläufig. Fragt uns einfach!

- - - - - - - - - - - - - - -

A N M E L D E F O R M U L A R

Jetzt für den Wochenend-Workshop "Yoga bei Stress, Overload-Syndrom und zur Burnout-Prophlaxe" mit Anna Trökes anmelden:

Ja, ich wünsche die Zusendung des Newsletters von Yogability, der Informationen über neue Kurse, Workshops, Reisen u.ä. von Yogability enthält. Ich bin daher mit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck durch Yogability einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit durch eine entsprechende E-Mail an info/at/yogability.de widerrufen kann.


Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB's) gelesen und akzeptiere diese.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)


Bitte gebe noch die Zeichen ein:

captcha

Wochenpost abonnieren?

Erhalte immer montags den aktuellen Kursplan. Bleibe up to date mit unseren Veranstaltungen.