UNSER TEAM

Qualität. Anspruch. Authentizität.

Wir lieben, was wir tun. Und freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Björn Wilke • Yogability

Björn Wilke
Inhaber & Geschäftsführer

Björn ist eigentlich nur sporadisch ein Yogi. Seine Kurserfahrungen lassen sich bequem an ein paar Händen abzählen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden (wir geben ihn noch nicht auf). Er ist begeisterter Mountainbiker und fährt alles vom lokalen Trail bis zum Alpencross, spielt Golf und liebt das Fotografieren und die Musik, mit der er bis dato schon über 20 Jahre als DJ und Produzent um die Welt getourt und in mehr als 60 Ländern aufgetreten ist. Björn hat Sportmanagement studiert, zwei kaufmännische Abschlüsse (Sport & Fitness sowie audio/visuelle Medien) und jahrelang bei Verlagen und in Werbeagenturen Sportdestinationen, Künstler, Musiklabels. Marken und Produkte erfunden, konzeptioniert, betreut und geführt. Er ist das fleischgewordene Backoffice von Yogability und kümmert sich bei uns um alle Belange in Sachen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Webseite, Kursplan, Abrechnungen, Workshop-Planung, Retreats, Buchungen jeglicher Art und vieles mehr.

Svenja Wilke
Yogalehrerin AYI® Expert • BDY/EYU

Durch ihre Mutter, selber Yogalehrerin, kam Svenja schon früh mit Yoga in Kontakt. Den dynamischen Stil des Ashtanga Yoga hat sie viel später – im Jahr 2007 – in Sydney kennengelernt. Es war Liebe auf den ersten Atemzug: Die Dynamik, die Verbindung von Atem und Bewegung sowie die kraftvolle und gleichzeitig elegante Ausdrucksweise haben Svenja sofort in ihren Bann gezogen. Seitdem hat sie Ashtanga Yoga nicht mehr losgelassen. Ihre 4-jährige Ausbildung (2010-2014) zum Yogalehrer BDY/EYU hat sie bei den beiden profilierten Yogalehrern Anna Trökes und  Dr. Ronald Steiner absolviert. In Ihrem Unterricht legt sie sehr viel Wert auf die korrekte Ausrichtung der Teilnehmer. Bei ihr bekommst Du Modifikationen an die Hand, mit denen Du gemäß Deinen Voraussetzungen und Deinem Können Yoga praktizieren kannst. Svenjas Wunsch ist es, anderen Menschen Ashtanga Yoga nach der Methode von Ashtanga Yoga Innovation (AYI®) näher zu bringen, um sie die positiven Wirkungen auf Körper, Geist und Seele selber erfahren zu lassen.

Gerda Eichhorn • Yogability

Gerda Eichhorn
Yogalehrerin BDY/EYU

Neben Ihrer Tätigkeit als Yoga Lehrerin ist Gerda Eichhorn schon seit vielen Jahren als Physiotherapeutin, Reiki-Meisterin und Hara-Massage-Therapeutin tätig. Gemeinsam mit Svenja Wilke leitet sie Yoga-Basisausbildungen für Physiotherapeuten in verschiedenen medizinischen Fortbildungszentren in Deutschland. In Ihrem Unterricht setzt sie Ihr tiefes Verständnis von Körper, Geist und Energie um, so das jeder Teilnehmer entsprechend seiner Beweglichkeit gesundheitsbewusst üben kann.

Nadine Drees • Yogability

Nadine Drees
Yogalehrerin AYI® Inspired

Yoga begleitet Nadine nun schon seit einigen Jahren und sie erlebt Yoga nicht nur als „Körperübungen“ sondern als einen ganz eigenen Lebensweg.Im Laufe der Jahre hat Nadine verschiedene Yogastile kennengelernt und zum Teil auch unterrichtet. Seit 2015 praktiziert sie Ashtanga Yoga bei Svenja. Dieser Yogastil und die Art und Weise, wie er gelehrt wird, hat sie so begeistert, dass sie  sich Anfang des Jahres dazu entschlossen hat sich zur Ashtanga Yogalehrerin BDY/EYU bei Claudia Dalmeyer in Osnabrück  ausbilden zu lassen. In Ihrem Unterricht werden vor allem die Sonnengrüsse, die ersten Basis-Haltungen, eine verkürzte Abschlusssequenz sowie die Ujjayi-Atemtechnik detailliert erklärt und geübt.

Kyong Ah Oh • Yogability

Kyong Ah (Ky) Oh
Yogalehrerin AYI® Inspired • BDY/EYU

Ky hat 2003 mit Yoga angefangen und verschiedene Stile ausprobiert: Hatha, Vinyasa, Jivamukti, Power Yoga, bis sie Ashtanga Yoga kennenlernte. Sie fühlte sich gleich wie zuhause, und fing an sich mehr mit der Praxis und Philosophie dieser Yoga Richtung zu beschäftigen. Sie absolvierte eine Ausbildung in Ashtanga Vinyasa Yoga Basic BdY 500h in Osnabrück, eine Ausbildung bei Dr. Ronald Steiner (AYI Inspired Quereinstieg) 2018 folgte im Anschluss. Für ihren persönlichen Yoga Weg sind ihr neben der eigenen Yoga Praxis, regelmäßiger Unterricht und fortbilden bei inspirierenden Lehrern aus dem In-und Ausland wichtig.Auf gesunde Körperausrichtung lege ich Wert, aber vor allem auf Freude und das Genießen beim Spüren, Entdecken und Erfahren des Yogas.

Katrin Neustadt • Yogability

Katrin Neustadt
Yogalehrerin AYI® Inspired

Katrin praktiziert seit 2008 Yoga und es hat sie von Beginn an begeistert, was für eine positive Wirkung dieser auf Körper und Geist hat. Sie hat mehr und mehr schätzen gelernt, wie gut es ihr tut, mit Hilfe der Körperübungen und der Verbindung von Atem und Bewegung bei sich zu sein und immer wieder ihre Mitte – und damit innere und äußere Ausgeglichenheit und Stabilität zu finden. Anfang 2017 hat sie ihr Weg in unser Studio geführt und es hat sich ihr im Ashtanga-Yoga ihre persönliche Möglichkeit zu einer bewegten Meditation und Körperkräftigung eröffnet. sie hat sich nach kurzer Zeit zur AYI® Inspired Ausbildung bei Yogability angemeldet, weil sie noch tiefer eintauchen und mehr über Philosophie und Anatomie lernen wollte. Sie ist also sozusagen ein Yogability Eigengewächs und kommt nun aus der Ausbildung vorne auf die Lehrer-Matte.

Sandra Jonczyk • Yogability

Sandra Jonczyk
Yogalehrerin AYI® Inspired

Sandra würde sich selbst als Yoga Neuling bzw. „Yoga Küken“ bezeichnen. Die Sportarten ihrer Kindheit und Jugend waren schwimmen, Leichtathletik, Volleyball, Ski fahren usw. wettkampfgeprägt.Wie ist sie zum Yoga gekommen? Sie suchte etwas für sich. Was sie aus ihrem Inneren heraus stärkt und alte Prägungen schwächt. Wo es mal nicht um Leistung und Vergleich geht.Und fand ihre Lösung im Yoga. Schnell war klar, wie positiv der Yoga auf sie wirkt. Der sportive und körperliche Aspekt war vorerst für sie nebensächlich.Beides aber miteinander zu verbinden fand sie dann im Ashtanga Yoga. Mehr über Yoga zu erfahren war der Reiz und Antritt, die AYI Ausbildung bei Yogability zu machen.Jetzt ist sie seit Anfang 2017 dabei und es macht ihr Freude, ihre Erfahrungen weiterzugeben, mit anderen zu teilen und daran weiter zu wachsen.

Katharina Brenner • Yogability

Katharina Brenner
Yogalehrerin AYI® Inspired

Ein Schüleraustausch  nach Indien erweckte ihre Faszination für das Yoga. Auf der Suche nach dem passenden Yogastil folgten weitere Reisen nach Indien und sie vertiefte ihre Praxis bei Lehrern verschiedener Traditionen (Iyengar, Asthanga und Sivananda). Wegweisend war die Erfahrung in Kochi bei  Yoga Master Sajeevan Arakkal Manoharan. Im September   2016 machte sie ihre Ausbildung im Hatha Yoga bei Ganga Puri Rox in Indien im Sanstosh Puri Ashram bei  Haridwar. Seit 2015 praktiziert sie Ashtanga Yoga Innovation bei Svenja Wilke und genießt im Mysore den eigenen Raum durch eine dynamische Praxis zu kreieren. Während des Medizinstudiums an der Uni Witten/Herdecke ist Yoga ein fester Bestandteil ihres Alltags.  Vor allem beides mit einander  verbinden zu können erweckt eine große Faszination in ihr. Elementar  in ihrer Yogapraxis ist die Atmung und  die anatomisch richtige Ausrichtung in den Körperpositionen /Asanas.

Christel Wolf • Yogability

Christel Wolf
Yogalehrerin AYI® Inspired
Kinderyoga-Lehrerin

Ashtanga Yoga begleitet Christel seit 2017. Spontan meldete sie mich zur AYI® Inspired Yogalehrer-Ausbildung bei Yogability an. Sich selbst wahrzunehmen, die innere Balance zu finden, ist in dieser schnelllebigen und informationsbeladenen Zeit wichtig für Erwachsene -aber auch für Kinder. Christels Enkelkinder gaben ihr den Impuls, eine Ausbildung zur Kinderyoga-Lehrerin anschließen zu lassen. Kinder können frühzeitlich durch Yoga lernen, die innere Balance zwischen Anforderung und Herausforderung, Anspannung und Entspannung zu finden- und Christel freut sich darauf, mit Kindern die Welt des Yoga zu erleben!

Renate Leimbach • Yogability

Renate Leimbach
Yogalehrerin AYI® Inspired

Anfangs bestand nur der Wunsch, mit Yoga ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Das änderte sich, als Renate das erste Mal einen Ashtanga Yoga Kurs bei Svenja Wilke in Herdecke besuchte. Sie begeisterte von Anfang an die Dynamik in der vom Atem getragenen Praxis und die Entspannung und Ruhe, die sie dadurch erfahren konnte. Der Wunsch, mehr über Yoga und der Philosophie zu erfahren wuchs. Es folgte eine Yogalehrer Ausbildung nach der AYI® Methode bei Yogability, die sie im Mai 2019 erfolgreich abgeschlossen hat.

Birgit Gräfingholt • Yogability

Birgit Gräfingholt
Yogalehrerin AYI® Inspired
Ernährungsberaterin

Birgit hat vor vielen Jahren eher aus sportlichen Gründen mit Yoga angefangen. Im Laufe der Jahre wurde ihr bewusst, dass Yoga viel mehr bedeutet, als das „Turnen“ auf der Matte. Nachdem sie in 2016 ihre Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin absolvierte, machte sie im Anschluss eine Faszien-Yoga-Ausbildung und begann mit viel Freude das Unterrichten in kleinen Gruppen. Jedoch wurde ihr schnell bewusst, dass sie nicht nur ihre eigene Yogapraxis, sondern auch ihre Kompetenzen als Yogalehrende gerne weiter vertiefen wollte. Mit der fundierten AYI® Inspired Ausbildung bei Yogability hat sie sich auf ihrem persönlichen Yogaweg weiter entwickelt – mit dem Ziel, anderen etwas von dem zurückzugeben was der Yoga ihr selber gibt.

Amrei Seuthe
Yogalehrerin AYI® Inspired

Mit 13 wurde Amrei von ihrer Mutter das erste Mal mit zu einem Yogakurs genommen, der sich wohl in ihrem Unterbewusstsein festgesetzt hat. Mit 16 Jahren hat sie Laufen und Kraftsport für sich entdeckt und seitdem sammelt sie Freizeitbeschäftigungen. Amrei geht gerne bouldern, laufen, mountainbiken, zeichnet und male sehr viel. Yoga ist für sie immer eine tolle Ergänzung meines Trainings, Regeneration, oder eine Möglichkeit, einfach Ruhe in den Tag zu bringen.
Ihr Sportstudium brachte letztlich den Gedanken auf, eine Yogalehrer-Ausbildung zu machen. Und so ist sie dann glücklicherweise bei uns hereingestolpert, hat Ashtanga für sich entdeckt und ist (zum Glück fuhr uns!) einfach geblieben.

Wochenpost abonnieren?

Erhalte immer montags den aktuellen Kursplan. Bleibe up to date mit unseren Veranstaltungen.