Herzlich willkommen bei Yogability!

Wir sind eine Yogaschule in Herdecke bei Dortmund und bieten täglich fortlaufenden Ashtanga Yoga Unterricht und Yogalehrer-Ausbildungen nach Dr. Ronald Steiners AYI® Methode (200h AYA & 500h AYA). Dazu Hatha-, Yin- und Faszienyogakurse, Meditationsleiter- und Faszienyoga Ausbildungen. Regelmäßige Workshops mit Top Dozenten aus dem deutschsprachigen Raum, viele davon exklusiv in NRW. Und wir veranstalten traumhafte Retreats – in St. Peter-Ording, auf Ibiza, in Alicante. Komm auf die Matte – wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 YOGABILITY APP

YOGABILITY FLYER

YOGAKURSE

Bitte beachte, dass dies hier unser Basiskursplan ist und jede Woche variabel weitere Kurse hinzukommen oder entnommen werden können. Für die tagesaktuellen Pläne besuche bitte stets unseren Kursplan

MONTAG

18:00 – 20:30 UHR (PRÄSENZ):
AYI MYSORE STYLE

Du übst die Serie des Ashtanga Yoga in Deinem eigenen Tempo und Atemrhythmus. Der Lehrer hilft Dir, individuell eine persönliche Praxis zu entwickeln. Es wird die erste und zweite Serie betreut. Perfekt geeignet, wenn Du bereits ein paar Erfahrungen in den anderen Ashtanga Kursen gesammelt hast.

DIENSTAG

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ)
HATHA YOGA
(ALLE LEVEL)

Neben den dynamischen Yogakursen kannst Du mittwochs zwei klassische Hatha-Yoga besuchen. Hier findest Du weniger Dynamik, dafür eine Verbindung verschiedener Traditionen. Der Lehrer führt Dich sanft und sicher durch eine themenbezogene Auswahl von Positionen.

18:00 – 19:30 UHR (PRÄSENZ):
ASHTANGA MEDIUM/ADVANCED
(LEVEL 2-3)

Aufbauend auf dem Basic-Kurs lernst Du hier weitere Positionen aus der ersten Serie und steigerst die Dynamik. Der Kurs wird um kraftaufbauende Varianten erweitert, außerdem führt Dein Atem Deine fließende Bewegung. Innovative Details werden Dein Üben transformieren.

20:00 – 21:30 UHR (PRÄSENZ)
AYI® MEETS YIN
(ALLE LEVEL)

Erlebe die Fusion aus dynamischen AYI® Sequenzen und regenerativen Yin Yoga Körperhaltungen. Ein kreativer Mix aus Entspannung und Dynamik.

MITTWOCH

06:30 – 09:30 UHR (PRÄSENZ):
AYI MYSORE STYLE
(AB 8 UHR SELF PRACTICE)

Du übst die Serie des Ashtanga Yoga in Deinem eigenen Tempo und Atemrhythmus. Der Lehrer hilft Dir, individuell eine persönliche Praxis zu entwickeln. Es wird die erste und zweite Serie betreut. Perfekt geeignet, wenn Du bereits ein paar Erfahrungen in den anderen Ashtanga Kursen gesammelt hast.

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ)
HATHA YOGA
(ALLE LEVEL)

Neben den dynamischen Yogakursen kannst Du mittwochs zwei klassische Hatha-Yoga besuchen. Hier findest Du weniger Dynamik, dafür eine Verbindung verschiedener Traditionen. Der Lehrer führt Dich sanft und sicher durch eine themenbezogene Auswahl von Positionen.

18:00 – 19:30 UHR (PRÄSENZ)
AYI® ASHTANGA BASIC
(LEVEL 1)

Dein Einstieg in die Welt des dynamischen Yogas. Du erlernst die Ashtanga Basics: Sonnengrüße, Grundpositionen und den Anfang in die erste Serie sowie die Atemtechnik des Ashtanga Yoga. Dein Lehrer leitet Dich sanft durch die Bewegungsabläufe, gibt Dir detaillierte Anweisungen und Korrekturen.

DONNERSTAG

17:30 – 18:45 UHR (PRÄSENZ)
YOGA FÜR MÄNNER
(ALLE LEVEL)

Yoga tut allen gut – besonders Männern. Und deswegen haben wir uns dazu entschlossen, einen Yogakurs von Männern für Männer ins Leben zu rufen. In diesem Yogakurs musst Du kein superflexibler Yogaartist sein – wir üben mit Dir die Basics und helfen Dir, Deinen Körper zu kräftigen, mehr Beweglichkeit und Flexibilität zu erlangen. Der 10-teilige Präventionskurs (optional buchbar) wird von Knuth, Frank und Juan im Wechsel geleitet und kann nach Beendigung per Teilnahmebescheinigung bei der Krankenkasse eingereicht werden.

19:00 – 20:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
ASHTANGA FASZIEN
(LEVEL 2)

Aufbauend auf dem Basic Kurs gehst Du hier weiter in der ersten Serie des Ashtanga-Yoga. Atem und Bewegung begleiten Dich während der gesamten dynamischen Übungspraxis. Ergänzend arbeitest Du spielerisch mit Deinen Faszien in den verschiedenen Positionen – von dynamisch bis sanft-schmelzend.

FREITAG

06:00 – 07:30 UHR (PRÄSENZ):
AYI MYSORE STYLE

Du übst die Serie des Ashtanga Yoga in Deinem eigenen Tempo und Atemrhythmus. Der Lehrer hilft Dir, individuell eine persönliche Praxis zu entwickeln. Es wird die erste und zweite Serie betreut. Perfekt geeignet, wenn Du bereits ein paar Erfahrungen in den anderen Ashtanga Kursen gesammelt hast.

07:30 – 08:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
PRANAYAMA & OSTEOPATHIE
(ALLE LEVEL)

In diesem Kurs lernst Du verschiedene Atemtechniken unter osteopathischen Gesichtspunkten kennen. Svenja verbindet klassische Pranayama- und Bandha-Techniken mit Aspekten aus der craniosakralen, viszeralen und parietalen Osteopathie. Jede Stunde steht unter einem anderen interessanten Thema. Nach einem Warm-Up und vorbereitenden Übungen leitet Dich Svenja durch verschiedene Pranayama-Techniken, die Dich auf eine geführte Meditation vorbereiten.

17:30 – 19:00 UHR (PRÄSENZ)
AYI® ASHTANGA BASIC
(LEVEL 1)

Dein Einstieg in die Welt des dynamischen Yogas. Du erlernst die Ashtanga Basics: Sonnengrüße, Grundpositionen und den Anfang in die erste Serie sowie die Atemtechnik des Ashtanga Yoga. Dein Lehrer leitet Dich sanft durch die Bewegungsabläufe, gibt Dir detaillierte Anweisungen und Korrekturen.

SAMSTAG

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
AYI® ASHTANGA LED CLASS
(LEVEL 2)

In diesem Kurs wirst Du im traditionellen Vinyasa-Count im Wechsel durch die erste Serie und Teile der zweiten Serie geführt. Hier kannst Du mit den anderen Yogis in einen gemeinsamen Rhythmus eintauchen. Erlebe eine geführte bewegte Meditation! PLUS: Freue Dich jeden ersten Samstag auf deine Led Class der gesamten ersten Serie (Dauer: 120min)!

SONNTAG

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
AYI® BANDHALIGN
(LEVEL 1)

Bandhalign® basiert auf den in alten Hatha Yoga Texten beschriebenen Techniken von Bandha und entwickelt daraus eine auf modernen Erkenntnissen basierende Kunst des Alignments (Ausrichtung). Gemeinsam mit Amrei kannst Du mit dieser Methode Deinen Körper perfekt in der dynamischen Yogapraxis ausrichten und balancieren. Wo immer Du beginnst – jeder bewusste Schritt zur Balance zieht seine Kreise in Dein gesamtes Sein.

TARIFE

NEU BEI UNS?

1X TESTEN: EUR 10

14 TAGE TESTEN: EUR 20

Nur erhältlich bei Deinem ersten Besuch.

MYSORE

5er Karte Mysore: EUR 50

10er Karte Mysore: EUR 90

Mysore Karte sind gültig für die Mysore Kurse
am Mo/Mi/Fr. Die Laufzeit beträgt 6 Wochen für
die 5er Karte und 12 Wochen für die 10er Karte.
(5er) bzw. 12 (10er) Wochen

MITGLIEDSCHAFT

3 MONATE: EUR 80/70*

6 MONATE: EUR 70/60*

12 MONATE: EUR 60/50*

Alle Kurse – so oft Du willst! Preise pro Monat.
Mitgliedschaften müssen vor Ort abgeschlossen werden.

PRIVATUNTERRICHT/
Yogatherapie

60 MIN: EUR 70

Terminvereinbarungen
unter 02330-8918776

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

  • Dr. Ronald Steiner: Masterclass HAPPY HIPS Fr 5. August 2022 (Warteliste)

    Die sogenannten „Hüftöffner“, also Übungen, die die Hüfte mobilisieren und flexibler machen sollen, sind fast schon ein so fester Bestandteil der Yoga-Praxis wie die Sonnengrüße oder das Anfangs- und End-Mantra. Auch bei den Teilnehmern rangiert der Wunsch „mehr Beweglichkeit in der Hüfte“ meist ganz oben, wenn man sie nach ihrer Motivation fragt Yoga neu zu beginnen oder regelmäßig zu üben.

  • Dr. Ronald Steiner: MTC Schulter und Schultergürtel Sa+So 6./7. August 2022 (Noch 2 Plätze)

    Schulter und Schultergürtel sind der Gelenk-Komplex mit dem größten Bewegungsspielraum im menschlichen Körper. In dieser Weiterbildung erfährst Du, wie Du mit einer Yogapraxis Gesundheit erhalten (Alignment) wieder herstellen (Yogatherapie) kannst. Die Stellung der Schultern und Schulterblätter beeinflusst unsere Körperhaltung als Ganzes. Sie kann daher nicht isoliert betrachtet werden, sondern wir sehen sie in einem größeren Zusammenhang.

  • Svenja Wilke: Die Kunst der Berührung (3-teilig) *Zusatztermine* 2./23. September & 28. Oktober 2022 (Warteliste)

    In diesem 3-teiligen Experten-Workshop lernst Du, wie Du den Schüler durch Deine Hände unterstützen kannst. Ein praxisorientierter Workshop, der dir viel Sicherheit bei Adjustments vermittelt und dir fundierte Techniken zeigt. Svenja zeigt Dir, wie Adjustments aus osteopathischer Sicht wirken und Du lernst in verschiedene osteopathische Adjustmenttechniken.

  • Evelyn Anke: Kurzworkshop Yoga gegen Stress So 23. Oktober 2022 (noch 6 Plätze)

    Hin und wieder werden wir mit herausfordernden Situationen konfrontiert, die Unsicherheit und Anspannung in uns auslösen. Dauerhafte innere Spannungen können aber, wenn kein Stressmanagement erfolgt, zur Schädigung unserer Gesundheit führen. Welche Lösungen uns Yoga im Hinblick auf die Stressreduktion anbietet, ist Gegenstand des Workshops.

  • Dr. Ronald Steiner: Masterclass Backbends Fr 4. November 2022 (noch 6 Plätze)

    Rückbeugen eröffnen zunächst unbekannte Bewegungsmuster. Sie sprechen Bereiche unseres Körpers an, zu denen wir im Alltag oft wenig Zugang haben. Dabei drehen wir das „Innen“ nach „außen“.  Diese oft als „Herzöffner“ bezeichneten Haltungen wirken daher tief in unseren Emotionen. Sie können uns helfen, uns neu und ganzheitlicher zu erleben. Genau darum geht es in diesem Workshop.

  • Dr. Ronald Steiner: MTC Rücken und Körperhaltung Sa+So 5./6. November 2022 (noch 5 Plätze)

    Beuge Rückenschmerzen vor! Lerne, wie Du Deine Rücken mit Yoga kräftigst, wie sich dadurch Deine Körperhaltung positiv beeinflussen lässt und welche Rolle Flexibilität dabei spielt. Dr. Ronald Steiner verknüpft die Theorie mit praktischen Übungen aus dem Yoga.

  • Cordula Wolff: Achtsamkeits-Kurzworkshop So 13. November 2022 (Anmeldung geöffnet)

    Mithilfe der Achtsamkeitspraxis können wir einen tieferen Blick in die neurologischen Vorgänge des eigenen Kopfes werfen und herauszufinden, was uns unser Gehirn alles vorenthält, vereinfacht oder unbewusst passend macht. Dieses “Tief eSchauen” in formalen Meditationen, oder in achtsamen Momenten im Alltag ist eine Verlangsamung und Vereinfachung von Wahrnehmungsprozessen. So können wir gewissermaßen unter Laborbedingungen beobachten, was in Kopf und Körper geschieht.

  • Anna Trökes: Atem als Tor in meine innere Welt Sa+So 3./4. Dezember 2022 (noch 3 Plätze)

    Über die Atemachtsamkeit gelangen wir – schneller und direkter als über jeden anderen Zugang – in Kontakt mit unserer inneren Welt. Der Atem »webt uns«, »inspiriert uns« und ist das erfahrbare Zeugnis unserer Teilhabe am Leben an sich. Damit bietet er einen idealen Zugang in den Zustand der Meditation. Über den Atem werden wir genährt und entlastet – solange wir leben – immer, fraglos & ohne Zweifel. Anna möchte an diesem Wochenende mit dem Atem arbeiten und ihn als Passage für die Reise zu uns selbst und in die Meditation nutzen.

  • Raimund Imo: Gründungs-Workshop Sa 10. Dezember 2022 (Anmeldung geöffnet)

    Stellst du dir auch schon die Frage, wie du dein erlerntes Wissen als Yogalehrer:in umsetzen wirst? Hast du dir schone einmal Gedanken zu den kaufmännischen Aspekten, der Bürokratie und der Kundengewinnung gemacht? Startest du nebenberuflich oder wagst den Schritt in den Vollerwerb? Wie sind Preise zu bestimmen und gibt es einen Finanzbedarf abzudecken? Raimund wird dir auf spielerische und unbürokratische Weise das Unternehmertum beschreiben. Wir werden praxisnah und pragmatisch die verschiedensten Aspekte einer Selbstständigkeit erarbeiten.  Unabhängig davon, ob du dich in großem oder kleinem Stil selbstständig machst.

  • Eberhard Bärr: Anfängergeist Sa+So 18./19. März 2023 (Anmeldung geöffnet)

    In den meisten Bereichen des Lebens geht es um Weiterkommen, Besserwerden und jemand Fortgeschrittenes zu werden. Dies beschert mir besondere Augenblicke des Lebens, aber auch den fast anhaltenden Nebeneffekt innerer Eile und Stress, woran ich mich unglücklicherweise gewöhne. In der Essenz von Spiritualität gibt es keine Fortgeschrittenen, sondern es bedarf eines unschuldigen und wachen Anfängergeistes um das zu sehen was jetzt ist und nicht was mein Geist aus der vorgestellten psychischen Zeit heraus projiziert.

Wochenpost abonnieren?

Erhalte immer montags den aktuellen Kursplan. Bleibe up to date mit unseren Veranstaltungen.