Herzlich willkommen bei Yogability!

Wir sind eine Yogaschule in Herdecke bei Dortmund und bieten täglich fortlaufenden Ashtanga Yoga Unterricht und Yogalehrer-Ausbildungen nach Dr. Ronald Steiners AYI® Methode (200h AYA & 500h AYA). Dazu Hatha-, Yin- und Faszienyogakurse, Meditationsleiter- und Faszienyoga Ausbildungen. Regelmäßige Workshops mit Top Dozenten aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum, viele davon exklusiv in NRW oder Deutschland. Und wir veranstalten traumhafte Retreats – in St. Peter-Ording, auf Ibiza, in Alicante. Komm auf die Matte – wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 YOGABILITY APP

YOGABILITY FLYER

YOGAKURSE

Bitte beachte, dass dies hier unser Basiskursplan ist und jede Woche variabel weitere Kurse hinzukommen oder entnommen werden können. Für die tagesaktuellen Pläne besuche bitte stets unseren Kursplan

MONTAG

18:00 – 20:30 UHR (PRÄSENZ):
AYI® MYSORE

Du übst die Serie des Ashtanga Yoga in Deinem eigenen Tempo und Atemrhythmus. Der Lehrer hilft Dir, individuell eine persönliche Praxis zu entwickeln. Es wird die erste und zweite Serie betreut. Perfekt geeignet, wenn Du bereits ein paar Erfahrungen in den anderen Ashtanga Kursen gesammelt hast.

DIENSTAG

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ)
HATHA YOGA
(ALLE LEVEL)

Neben den dynamischen Yogakursen kannst Du mittwochs zwei klassische Hatha-Yoga besuchen. Hier findest Du weniger Dynamik, dafür eine Verbindung verschiedener Traditionen. Der Lehrer führt Dich sanft und sicher durch eine themenbezogene Auswahl von Positionen.

18:00 – 19:30 UHR (PRÄSENZ):
AYI® MEDIUM/ADVANCED
(LEVEL 2-3)

Aufbauend auf dem Basic-Kurs lernst Du hier weitere Positionen aus der ersten Serie und steigerst die Dynamik. Der Kurs wird um kraftaufbauende Varianten erweitert, außerdem führt Dein Atem Deine fließende Bewegung. Innovative Details werden Dein Üben transformieren.

20:00 – 21:30 UHR (PRÄSENZ)
AYI® MEETS YIN
(ALLE LEVEL)

Erlebe die Fusion aus dynamischen AYI® Sequenzen und regenerativen Yin Yoga Körperhaltungen. Ein kreativer Mix aus Entspannung und Dynamik.

MITTWOCH

06:30 – 09:30 UHR (PRÄSENZ):
AYI® MYSORE
(AB 8 UHR SELF PRACTICE)

Du übst die Serie des Ashtanga Yoga in Deinem eigenen Tempo und Atemrhythmus. Der Lehrer hilft Dir, individuell eine persönliche Praxis zu entwickeln. Es wird die erste und zweite Serie betreut. Perfekt geeignet, wenn Du bereits ein paar Erfahrungen in den anderen Ashtanga Kursen gesammelt hast.

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ)
HATHA YOGA
(ALLE LEVEL)

Neben den dynamischen Yogakursen kannst Du mittwochs zwei klassische Hatha-Yoga besuchen. Hier findest Du weniger Dynamik, dafür eine Verbindung verschiedener Traditionen. Der Lehrer führt Dich sanft und sicher durch eine themenbezogene Auswahl von Positionen.

18:00 – 19:30 UHR (PRÄSENZ)
AYI® BASIC
(LEVEL 1)

Dein Einstieg in die Welt des dynamischen Yogas. Du erlernst die Ashtanga Basics: Sonnengrüße, Grundpositionen und den Anfang in die erste Serie sowie die Atemtechnik des Ashtanga Yoga. Dein Lehrer leitet Dich sanft durch die Bewegungsabläufe, gibt Dir detaillierte Anweisungen und Korrekturen.

DONNERSTAG

17:30 – 18:45 UHR (PRÄSENZ)
AYI® BASIC FÜR MÄNNER
(ALLE LEVEL)

Yoga tut allen gut – besonders Männern. Und deswegen haben wir uns dazu entschlossen, einen Yogakurs von Männern für Männer ins Leben zu rufen. In diesem Yogakurs musst Du kein superflexibler Yogaartist sein – wir üben mit Dir die Basics und helfen Dir, Deinen Körper zu kräftigen, mehr Beweglichkeit und Flexibilität zu erlangen. Der 10-teilige Präventionskurs (optional buchbar) wird von Knuth, Frank und Juan im Wechsel geleitet und kann nach Beendigung per Teilnahmebescheinigung bei der Krankenkasse eingereicht werden.

19:00 – 20:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
AYI® MEETS FASZIEN
(LEVEL 2)

Aufbauend auf dem Basic Kurs gehst Du hier weiter in der ersten Serie des Ashtanga-Yoga. Atem und Bewegung begleiten Dich während der gesamten dynamischen Übungspraxis. Ergänzend arbeitest Du spielerisch mit Deinen Faszien in den verschiedenen Positionen – von dynamisch bis sanft-schmelzend.

FREITAG

06:00 – 07:30 UHR (PRÄSENZ):
AYI® MYSORE

Du übst die Serie des Ashtanga Yoga in Deinem eigenen Tempo und Atemrhythmus. Der Lehrer hilft Dir, individuell eine persönliche Praxis zu entwickeln. Es wird die erste und zweite Serie betreut. Perfekt geeignet, wenn Du bereits ein paar Erfahrungen in den anderen Ashtanga Kursen gesammelt hast.

07:30 – 08:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
PRANAYAMA & OSTEOPATHIE
(ALLE LEVEL)

In diesem Kurs lernst Du verschiedene Atemtechniken unter osteopathischen Gesichtspunkten kennen. Svenja verbindet klassische Pranayama- und Bandha-Techniken mit Aspekten aus der craniosakralen, viszeralen und parietalen Osteopathie. Jede Stunde steht unter einem anderen interessanten Thema. Nach einem Warm-Up und vorbereitenden Übungen leitet Dich Svenja durch verschiedene Pranayama-Techniken, die Dich auf eine geführte Meditation vorbereiten.

17:30 – 19:00 UHR (PRÄSENZ)
AYI® BASIC
(LEVEL 1)

Dein Einstieg in die Welt des dynamischen Yogas. Du erlernst die Ashtanga Basics: Sonnengrüße, Grundpositionen und den Anfang in die erste Serie sowie die Atemtechnik des Ashtanga Yoga. Dein Lehrer leitet Dich sanft durch die Bewegungsabläufe, gibt Dir detaillierte Anweisungen und Korrekturen.

SAMSTAG

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
AYI® LED CLASS
(LEVEL 2)

In diesem Kurs wirst Du im traditionellen Vinyasa-Count im Wechsel durch die erste Serie und Teile der zweiten Serie geführt. Hier kannst Du mit den anderen Yogis in einen gemeinsamen Rhythmus eintauchen. Erlebe eine geführte bewegte Meditation! PLUS: Freue Dich jeden ersten Samstag auf deine Led Class der gesamten ersten Serie (Dauer: 120min)!

SONNTAG

10:00 – 11:30 UHR (PRÄSENZ & ONLINE)
AYI® BANDHALIGN
(LEVEL 1)

Bandhalign® basiert auf den in alten Hatha Yoga Texten beschriebenen Techniken von Bandha und entwickelt daraus eine auf modernen Erkenntnissen basierende Kunst des Alignments (Ausrichtung). Gemeinsam mit Amrei kannst Du mit dieser Methode Deinen Körper perfekt in der dynamischen Yogapraxis ausrichten und balancieren. Wo immer Du beginnst – jeder bewusste Schritt zur Balance zieht seine Kreise in Dein gesamtes Sein.

TARIFE

NEU BEI UNS?

1X TESTEN: EUR 10

14 TAGE TESTEN: EUR 20

Nur anwendbar bei Deinem 1. Besuch in unserem Studio.

KURSKARTEN

1ER/DROP IN: EUR 18

5ER: EUR 75

5ER ERM.: EUR 65*

10ER: EUR 140

10ER ERM.: EUR 125*

*Gültig für Schüler/Studenten (bis 27 J.) oder Rentner.

MITGLIEDSCHAFT

3 MONATE: EUR 80/70*

6 MONATE: EUR 70/60*

12 MONATE: EUR 60/50*

Alle Kurse – so oft Du willst! Preise pro Monat.
Mitgliedschaften müssen vor Ort abgeschlossen werden.

PRIVATUNTERRICHT/
Yogatherapie

60 MIN: EUR 80

10×60 MIN: EUR 700

Terminvereinbarungen
unter 02330-8918776

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

  • Anna Trökes: Atem als Tor in meine innere Welt Sa+So 3./4. Dezember 2022 (noch 1 Platz)

    Über die Atemachtsamkeit gelangen wir – schneller und direkter als über jeden anderen Zugang – in Kontakt mit unserer inneren Welt. Der Atem »webt uns«, »inspiriert uns« und ist das erfahrbare Zeugnis unserer Teilhabe am Leben an sich. Damit bietet er einen idealen Zugang in den Zustand der Meditation. Über den Atem werden wir genährt und entlastet – solange wir leben – immer, fraglos & ohne Zweifel. Anna möchte an diesem Wochenende mit dem Atem arbeiten und ihn als Passage für die Reise zu uns selbst und in die Meditation nutzen.

  • Raimund Imo: Gründungs-Workshop (findet online statt) Sa 10. Dezember 2022

    Stellst du dir auch schon die Frage, wie du dein erlerntes Wissen als Yogalehrer:in umsetzen wirst? Hast du dir schone einmal Gedanken zu den kaufmännischen Aspekten, der Bürokratie und der Kundengewinnung gemacht? Startest du nebenberuflich oder wagst den Schritt in den Vollerwerb? Wie sind Preise zu bestimmen und gibt es einen Finanzbedarf abzudecken? Raimund wird dir auf spielerische und unbürokratische Weise das Unternehmertum beschreiben. Wir werden praxisnah und pragmatisch die verschiedensten Aspekte einer Selbstständigkeit erarbeiten.  Unabhängig davon, ob du dich in großem oder kleinem Stil selbstständig machst.

  • Ranja Weis: Die innere Heldenreise im Yoga Sa 17. Dezember 2022 (noch 4 Plätze)

    Die Heldenreise ist ein altes, universales Erzählmodell, das die persönliche Entwicklungsreise der Heldin/des Helden auf dem Weg zu sich selbst beschreibt. Die größten Sagen, Märchen, Mythen, Epen und modernen Blockbuster nutzen dieses archaische Erzählmuster, um Menschen in der Tiefe ihres Seins zu berühren. Dies funktioniert deswegen so gut, weil wir uns im Grunde alle auf unserer individuellen Heldenreise befinden. Wir alle kommen mit einer bestimmten Aufgabe in unser Leben.

  • Yogability Spendenworkshop 2022 Do 29. Dezember 2022 (noch 4 Plätze)

    Auch in diesem Jahr öffnen wir während unserer Winterpause einen Tag die Studiotür, um unseren traditionellen Spendenworkshop am Jahresende durchzuführen. So konnten wir in den letzen Jahren mehr als 4.000,00 € für Terre des hommes, den Sterntaler e.V. Herdecke, das Kinderhospiz in Hagen oder die Kinderkrebshilfe sammeln. Dieses Jahr findet der Workshop zu Gunsten der Kindernothilfe statt und wir freuen uns auf einen besinnlichen Workshop in dem angenehmen Setting unserer Yogaschule für einen guten Zweck mit vielen TeilnehmerInnen!

  • Svenja Wilke: Die Kunst der Berührung 20. Januar 2023 (Warteliste)

    In diesem Zusatztermin wenden wir uns dem Thema „Adjustment mit dem Fokus Alignment(Ausrichtung)“. In dem Termin vertiefst Du Deine Kenntnisse aus den ersten Workshops, in denen wir  insbesondere die Atemräume, Weichheit und Länge betrachtet haben. Du kannst den Workshop auch buchen, wenn Du bei den ersten 3 Terminen nicht dabei warst.

  • Lars Woeste: Learn To Fly (3-Teiler) So 22.01. / 26.02. / 02.04.2023 (Anmeldung geöffnet)

    In dieser 3-teiligen Workshopreihe lernst du die anatomisch korrekte Ausrichtung die es braucht um sicher Gewicht auf die Hände zu bringen. Egal ob du gerne den Handstand, den Krahnich, den Unterarmstand oder den Kopfstand erlernen möchtest, das nach vorne oder nach hinten Springen üben magst.. Hier bist du genau richtig. Jeder Workshop beginnt mit Prinzipien zum Alignment und beinhaltet kräftigende und vorbereitende Übungen sowie Partnerarbeit. So hast du als Teilnehmer-/in die Möglichkeit auf spielerische Art und Weise Dinge auszuprobieren und zu üben. Die Workshops schließen immer mit einer geführten Ashtanga Vinyasa Klasse, die dir nochmal Spielraum gibt das Gelernte anzuwenden.

  • Eberhard Bärr: Anfängergeist Sa+So 18./19. März 2023 (noch 7 Plätze)

    In den meisten Bereichen des Lebens geht es um Weiterkommen, Besserwerden und jemand Fortgeschrittenes zu werden. Dies beschert mir besondere Augenblicke des Lebens, aber auch den fast anhaltenden Nebeneffekt innerer Eile und Stress, woran ich mich unglücklicherweise gewöhne. In der Essenz von Spiritualität gibt es keine Fortgeschrittenen, sondern es bedarf eines unschuldigen und wachen Anfängergeistes um das zu sehen was jetzt ist und nicht was mein Geist aus der vorgestellten psychischen Zeit heraus projiziert.

Wochenpost abonnieren?

Erhalte immer montags den aktuellen Kursplan. Bleibe up to date mit unseren Veranstaltungen.