MTC "Anatomie der Bewegung" am 3./4. Juli 2021 mit Dr. Ronald Steiner • Yogability

WORKSHOPS

2022

Saskia Süllentrup • Yogability
  • Saskia Süllentrup: Thai Yoga Kurzworkshop Sa 22. Januar 2022 (Warteliste)

    Termin wurde wegen Krankheit auf den 22.01.2022 geschoben. Die Kunst der Berührung im Thai Yoga Bodywork ist eine uralt verwurzelte Technik die ursprünglich, anders als der Name es vermuten lässt, aus Indien stammt. Geprägt durch verschiedene Einflüsse des Yoga, Ayurveda und der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) schenkt dir eine Thai Yoga Session Ruhe und Entspannung auf tiefer Ebene. Nur entfernt verwandt mit der klassischen Thai-Massage, geht es beim Thai Yoga Bodywork besonders um die Qualität der Achtsamkeit. Ziel ist es – genauso wie beim klassischen Yoga – Blockaden im „Energie“-Körper zu lösen und somit „Prana“, deine Lebensenergie, zum fließen zu bringen.

Ronald Steiner • Yogability
  • Dr. Ronald Steiner: Masterclass Yoga und Laufen Fr 18. Februar 2022 (Warteliste)

    Dieser Workshop richtet sich an Dich, wenn Du Läufer bist und durch gezielte Yogaübungen und eine bessere Lauftechnik nicht nur schneller, sondern auch gesünder laufen möchtest. Dieser Workshop richtet auch dann an Dich, wenn Du Yoga praktizierst und durch läuferische Elemente Deine Praxis ganzheitlicher und damit gesünder machen möchtest. Dieser Workshop kann ein Einstieg in das Laufen für Yogis sein und in den Yoga für Läufer. Beides kann sich ergänzen und gegenseitig unterstützen.

Ronald Steiner • Yogability
  • Dr. Ronald Steiner: MTC Fuss und Knöchel Sa+So 19./20. Februar 2022 (Warteliste)

    Fuß und Knöchel sind das Fundament Deiner Yoga-Praxis und auch abseits der Yoga-Matte die Basis von gesundem Gehen und Stehen. Deine gesamte Körperhaltung wird dadurch bestimmt, wie Du mit dem Boden Kontakt aufnimmst. An diesem Wochenende findest Du einen neuen anatomischen und energetischen Zugang zu dieser oft zu wenig beachteten Körperregion. Du erhältst nicht nur einen intensiven Einblick in die anatomischen Strukturen des Fußes, sondern lernst auch, was notwendig ist, um diese gesund zu halten. Deine eigene Yogapraxis und Dein Yogaunterricht kann so ein stabileres Fundament bekommen.

Anna Trökes • Yogability
  • Anna Trökes: Die Energie-konzepte der Chakras Sa+So 26./27. Februar 2022 (Warteliste)

    Ein wesentliches Arbeitsfeld im tantrischen Hatha-Yoga gründet in den Konzepten der Chakras. Jedes Chakra betrifft eines unserer großen Lebensthemen, und zwar auf allen Ebenen unseres Seins. Zu jeder dieser Ebenen gehören bestimmte Energiekonzepte, aus denen sich die Methoden des Übens entwickeln, die sich dann zu einem ganzheitlichen Übungsweg zusammenfinden, der uns ins Zentrum unseres Seins führt. An diesem Wochenende möchte Anna Dir die wichtigsten dieser Konzepte vorstellen und in einer angepassten Übungspraxis erfahrbar machen.

Eberhard Bärr • Yogability
  • Eberhard Bärr: Die Freiheit des Moments Sa+So 19./20. März 2022 (noch 8 Plätze)

    Die Anweisung ganz im „Jetzt“ zu sein ist eigentlich sinnlos, denn wo sollte ich sonst sein. Man kann sich dessen lediglich bewußt sein, was als Präsenz bezeichnet wird, da ich nicht von Gedanken in eine scheinbare Zukunft oder Vergangenheit entführt werde. Dieses Kidnapping des Geistes findet fast ununterbrochen statt und erschafft einen scheinbaren Weg, der zur Präsenz, zur Klarheit, zu einer Freiheit von Angst und jeglicher Begrenzung führen solle. Es gibt aber keinen Weg zu dem was ist. Als bewusstes Wesen habe ich die großartige Möglichkeit und das Potential in wacher Präsenz all dies als Ideen zu entlarven, was die Jagd beendet und Frieden bringt.

Svenja Wilke • Yogability
  • 3-teilige Expert Class: Die Kunst der Berührung 4. März / 1. April / 20. Mai 2022

    Adjustments mit osteopathischen Einblicken – mit AYI® Expert Lehrerin Svenja Wilke. In diesem 3-teiligen Experten-Workshop lernst Du, wie Du den Schüler durch Deine Hände unterstützen kannst. Ein praxisorientierter Workshop, der dir viel Sicherheit bei Adjustments vermittelt und dir fundierte Techniken zeigt. Svenja zeigt Dir, wie Adjustments aus osteopathischer Sicht wirken und Du lernst in verschiedene osteopathische Adjustmenttechniken.

Ronald Steiner • Yogability
  • Dr. Ronald Steiner: Masterclass Happy Hips Fr 5. August 2022 (noch 4 Plätze)

    Die sogenannten „Hüftöffner“, also Übungen, die die Hüfte mobilisieren und flexibler machen sollen, sind fast schon ein so fester Bestandteil der Yoga-Praxis wie die Sonnengrüße oder das Anfangs- und End-Mantra. Auch bei den Teilnehmern rangiert der Wunsch „mehr Beweglichkeit in der Hüfte“ meist ganz oben, wenn man sie nach ihrer Motivation fragt Yoga neu zu beginnen oder regelmäßig zu üben. In diesem Workshop möchten wir Dir deshalb die Gelegenheit geben, sozusagen das „best of“ von Dr. Ronald Steiners Hüftübungen kennen zu lernen. Entdecke altbekannte Übungen neu und blicke gleichzeitig über den (Asthanga-)Tellerrand hinaus und lerne so vielleicht komplett neue Varianten kennen.

Ronald Steiner • Yogability
  • Dr. Ronald Steiner: MTC Schulter und Schultergürtel Sa+So 6./7. August 2022 (noch 11 Plätze)

    Schulter und Schultergürtel sind der Gelenk-Komplex mit dem größten Bewegungsspielraum im menschlichen Körper. In dieser Weiterbildung erfährst Du, wie Du mit einer Yogapraxis Gesundheit erhalten (Alignment) wieder herstellen (Yogatherapie) kannst. Die Stellung der Schultern und Schulterblätter beeinflusst unsere Körperhaltung als Ganzes. Sie kann daher nicht isoliert betrachtet werden, sondern wir sehen sie in einem größeren Zusammenhang. Durch einseitige Belastung, Überlastung, Unterforderung oder Fehlhaltung kann es zu Schmerzen an der Schulter selbst, aber auch an scheinbar entfernten Orten, wie dem Rücken oder dem Nacken kommen. Hier können wir Yoga effektiv einsetzen und über gezieltes Üben die Schultern neu ausrichten, aber auch stabilisieren.

Margarete Seyd • Yogability
  • Margarete Seyd: Präsent mit meiner Stimme Sa+So 29./30. Oktober 2022 (Anmeldung geöffnet)

    In diesem Seminar werden wir mit Margarete die Ausdrucksfähigkeit unserer Stimme entdecken und in vielen praktischen Übungen ihren Klangreichtum, ihre Kraft und die Dynamik unseres Sprechens erweitern. Unser Körper ist das Instrument, in dessen Raum die Stimme zum Klingen kommt. Wir können (wieder) lernen, wie dieses Instrument zu spielen ist und profitieren davon unmittelbar in unserem Unterricht.

Ronald Steiner • Yogability
  • Dr. Ronald Steiner: Masterclass Backbends Fr 4. November 2022 (noch 6 Plätze)

    Rückbeugen eröffnen zunächst unbekannte Bewegungsmuster. Sie sprechen Bereiche unseres Körpers an, zu denen wir im Alltag oft wenig Zugang haben. Dabei drehen wir das „Innen“ nach „außen“.  Diese oft als „Herzöffner“ bezeichneten Haltungen wirken daher tief in unseren Emotionen. Sie können uns helfen, uns neu und ganzheitlicher zu erleben. Genau darum geht es in diesem Workshop.

Ronald Steiner • Yogability
  • Dr. Ronald Steiner: MTC Rücken und Körperhaltung Sa+So 5./6. November 2022 (noch 14 Plätze)

    Beuge Rückenschmerzen vor! Lerne, wie Du Deine Rücken mit Yoga kräftigst, wie sich dadurch Deine Körperhaltung positiv beeinflussen lässt und welche Rolle Flexibilität dabei spielt. Dr. Ronald Steiner verknüpft die Theorie mit praktischen Übungen aus dem Yoga. Egal ob Du gerade erst mit dem Yoga begonnen hast oder viele Jahre praktizierst, immer bist du mit den Möglichkeiten und Grenzen Deines Rückens konfrontiert. Um auch fortgeschrittenere Asanas auf eine für Deinen Körper gesunde Weise zu üben, ist es wichtig, etwas über die Anatomie des Halteapparates zu wissen

Anna Trökes • Yogability
  • Anna Trökes: Atem als Tor in meine innere Welt Sa+So 3./4. Dezember 2022 (noch 11 Plätze)

    Über die Atemachtsamkeit gelangen wir – schneller und direkter als über jeden anderen Zugang – in Kontakt mit unserer inneren Welt. Der Atem »webt uns«, »inspiriert uns« und ist das erfahrbare Zeugnis unserer Teilhabe am Leben an sich. Damit bietet er einen idealen Zugang in den Zustand der Meditation. Über den Atem werden wir genährt und entlastet – solange wir leben – immer, fraglos & ohne Zweifel. Anna möchte an diesem Wochenende mit dem Atem arbeiten und ihn als Passage für die Reise zu uns selbst und in die Meditation nutzen.

Wochenpost abonnieren?

Erhalte immer montags den aktuellen Kursplan. Bleibe up to date mit unseren Veranstaltungen.